LebensMITTELpunkt Epicerie

– Wie ein Laden das Quartier zusammenhält.
Ein Buchprojekt vom Verlag edition clandestin zusammen mit der Épicerie 79a.

>> Informations en français

Kennen Sie die Épicerie 79a in Biel?
Wüssten Sie manchmal gern, wo Ihre Einkäufe herkommen?
Begegnen Sie öfter Menschen, die hier ein und aus gehen? Sind Sie neugierig? Ja?

Dann ist dieses Projekt etwas für Sie. Zusammen mit dem Verlag Edition Clandestin (Biel) möchte die Genossenschaft Épicerie 79a zu diesen und ähnlichen Fragen ein Buch herausgeben. Wir haben bereits Autorinnen, Layouter, Gestalterinnen, Zeitzeugen und Unterstützerinnen gefunden. Doch wie so oft fehlt es noch an Geld.
Seit dem 7. November 2022 läuft deshalb ein Crowdfunding auf Wemakeit.
Erfahren Sie mehr dazu und helfen Sie uns dieses Buchprojekt zu realisieren!

Der einfachste Weg das Projekt zu unterstützen, ist einen Geldbetrag auf Wemakeit einzusetzen.
Sie können aber auch direkt beim Ladenteam einen Betrag einsetzen. Sprechen Sie uns darauf an!

>>Informations en français

Schreibe einen Kommentar